Titelbild Unterseite High Q Electronic Service GmbH

Bestückung und Kabelfertigung aus einer Hand

Pressemitteilung 02/2019




Die Geschäftsführung der High Q Electronic Service GmbH zieht nach dem Zukauf eines Münchner Unternehmens aus dem Bereich der Kabelkonfektionierung und dessen Integration in die bisherigen Unternehmensstrukturen ein positives Fazit. Durch ein ganzheitliches Dienstleistungskonzept aus Baugruppenbestückung und Kabelkonfektionierung konnte der EMS-Dienstleister im Bereich der Bestandskundenbindung zulegen.

Das Produktionsdienstleistungsportfolio der High Q Electronic Service GmbH bestand bis zur Integration der Kabelkonfektionierung im Jahr 2017 aus SMD-Bestückung, THT-Bestückung, Gerätemontage, Rework, Baugruppenreinigung und Systemprüfung. „Die Kabelkonfektionierung war ein fehlendes Puzzelteil“, so Markus Granzer, geschäftsführender Gesellschafter der High Q Electronic Service GmbH, rückblickend. Bis zum Jahr 2017 mussten alle Tätigkeiten im Bereich der Kabelkonfektionierung an einen externen Partner vergeben werden. „Dies führte zu einem Mehraufwand, wenn der Kunde im Nachgang bei uns die Endgeräte in der Gerätemontage komplettieren ließ, denn Baugruppen und weiteres Material mussten zwischen den Dienstleistern hin und her transportiert werden“, erinnert sich Granzer. Durch die Integration der Kabelkonfektionierung in den Standort am Münchner Ostbahnhof, konnte dieser organisatorische und zeitliche Aufwand eliminiert werden, sowie das Dienstleistungsportfolio ausgebaut werden.

Seit vergangenem Jahr bietet der EMS-Dienstleister seinen Kunden nun ein ganzheitliches Dienstleistungskonzept an. Von der Baugruppenbestückung über die Kabelkonfektionierung, bis hin zur Montage und dem Testen des Endprodukts, sowie der Baugruppenreinigung und dem Rework als ergänzende Leistungen, kann der Kunde bei High Q alle Dienstleistungen aus einer Hand beziehen. Gerade für Bestandskunden haben sich daraus neue Möglichkeiten ergeben. „Die Kommunikation vereinfacht sich für den Kunden, denn er muss bezüglich der Produktherstellung nur noch mit dem Anbieter Informationen austauschen“, so Granzer. Dies sahen viele Bestandskunden ähnlich und beziehen seitdem alle Produktionsschritte aus der Hand von High Q.

Diese Pressemitteilung wurde in Kooperation mit Butter and Salt tech marketing GmbH erstellt.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf: epp.industrie.de

Veröffentlichung: März 2019

© 2019 High Q Electronic Service GmbH


Impressum | Datenschutzerklärung

© 2019 High Q Electronic Service GmbH